Anne Haase
Anne Haase

Sie sind Leiterin/Leiter einer Schreibwerkstatt       oder wollen es werden?

Es gibt verschiedene Gruppierungen, in denen sich Schreibwerkstattleiter/innen organisiert haben. Aber nicht jede/r möchte gleich einem Verein beitreten, wenn sie/er sich mit einer Sache näher beschäftigt.

Ich werde in der nächsten Zeit auf dieser Seite interessante Sachen für Schreibwerkstattleiter/innen sammeln und anbieten.

 

Wenn Sie Fragen haben, z. B.

- Wie gründe ich eine Schreibwerkstatt?

- Wie kann ich das erste oder weitere Treffen planen?

- Welche Schreibspiele / Schreibaufgaben gibt es?

- Wie gehe ich mit heterogenen Gruppen um?

 

usw. und diese beantwortet haben möchten, kontaktieren Sie mich!

 

17.08.2017: Dreizehnter Tipp
für Schreibgruppenleiter/innen

 

Passend zur Schreibaufgabe „Marotten-Übung“: Sammeln Sie mit Ihren Teilnehmern Marotten, die Protagonisten haben können, ohne hierbei schon zu überlegen, wer diese Marotte haben könnte.

Jede/r sucht sich dann eine oder zwei dieser „Ticks“ aus und beschreibt in einer kurzen Szene jeweils eine Person mit dieser Marotte.

Im nächsten Schritt werden diese Personen-beschreibungen neu verteilt, so dass niemand seine selbstentwickelten Protagonisten selbst bearbeitet. Das ist meist entlastend, denn wenn der Text nicht klappt, liegt es eben daran, dass man die „falsche Person“ bekommen hat.

Jeder bekommt zwei Personen, die er in eine Szene setzt, in der die beschriebenen Marotten eine Rolle spielen – der andere findet die Marotte sympathisch, oder sie nervt ihn kolossal, oder die Marotte des anderen wird genutzt, um ein Problem zu lösen, …

 

Diese Übung eignet sich auch in Hinblick auf Perspektive und Dialog, denn beide Aspekte spielen hierbei eine Rolle.

 

Seminar für Schreibgruppenleiter / -leiterinnen

Schreibgruppen anleiten - Basiswissen in Theorie und Praxis

 

Dieses Seminar fand statt in der VHS Köln-Lindenthal:

 

Ein Samstag für aktive und zukünftige Schreibgruppenleiter oder auch Lehrer, die mit ihren Schülern schreiben wollen. Sie werden Schreibaufgaben kennen lernen, sie schreibend ausprobieren und sich über die Ergebnisse austauschen. Erfahrungen über die Konzeption von Schreibwerkstätten - ob kurz oder lang - werden ausgetauscht sowie über Materialien zum Thema informiert. Egal, ob Sie selbst zum Schreiben anleiten oder es machen wollen nach diesem Seminartag werden Sie mit einem großen Packen an neuen Anregungen und Möglichkeiten nach Hause gehen. Das Seminar wird von einer erfahrenen Dozentin gehalten, die seit vielen Jahren Schreibwerkstätten leitet und regelmäßig an Fortbildungen teilnimmt.

 

Dieser Tag war sehr voll und inspirierend für alle. Ein weiteres Seminar für Schreibgruppenleiter / -leiterinnen ist geplant. Interesse? Schreiben Sie mir!

 

Hier finden Sie uns

Anne Haase

Hadwigastr. 20

51069 Köln

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 221 605910

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Über das Kontaktformular können Sie auch einen Newsletter zu dem für Sie interessanten Gebiet bestellen.

Da SPAM-Kommentare immer häufiger werden:

Ich schalte nur Kommentare frei, die sich mit meiner Seite oder meiner Arbeit befassen. Alles andere wird sofort gelöscht und hat keine Chance, hier zu erscheinen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • PedroLeist8 (Dienstag, 23. Februar 2016 03:38)

    Thanks for one's marvelous posting! I actually enjoyed reading it, you're a great author. I will make sure to bookmark your blog and definitely will come back from now on. I want to encourage
    continue your great posts, have a nice holiday weekend!

  • Julia B. (Samstag, 08. August 2015 14:35)

    Liebe Anne Haase,

    eine ganz tolle Webseite haben Sie hier! :-)

    Inspirierend, motivierend... es macht einfach Spaß, hier zu stöbern!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

  • Johnf708 (Mittwoch, 10. September 2014 03:47)

    I really like and appreciate your blog post.Thanks Again. bfaeedfafaef